NEUES feature release INUBIT BPM 7.4.0.43 | Winter 2020

Anfang des Jahres hat sich Virtimo auf eine Reise mit neuen, unbekannten Herausforderungen begeben. Uns war von Anfang an klar, dass wir diese Herausforderungen nur dann erfolgreich meistern können, wenn wir ihnen mit einem starken Team und starken Partnern an unserer Seite begegnen. Eine der Säulen unserer Planung war von Anfang an ein motiviertes, kompetentes und hoch engagiertes Entwicklungsteam. Und mit dieser Überzeugung gingen wir gemeinsam an die Arbeit.

In den letzten 12 Monaten haben wir nicht nur das Produkt inubit erfolgreich übernommen, sondern konnten auch wesentliche Teile der erhofften und angestrebten Verbesserungen rund um das gesamte Team umsetzen oder einleiten. Insbesondere im Entwicklungsbereich rund um inubit haben wir viele der angestrebten Ziele erreicht und brachten das Produkt deutlich voran. Nachdem wir in einer Stabilisierungsphase erste Erfahrungen sammeln konnten, erreichten wir mit dem Sommer-Release einen Meilenstein, der den ersten Schritt der Integration des BPC in die inubit Produktwelt darstellt.

Wie wir bereits auf unserer virtuellen Kundenveranstaltung „Virtimo Visions 2020“ vorab präsentierten, erfolgt mit der Freigabe des neuen inubit Releases „Winter 2020“ der Abschluss der Integration dieser beiden Produkte.

Hier die Features des Winter Releases 2020 des BPM:

VERBESSERUNG DER BUSINESS PROCESS CENTER INTEGRATION

  • BPC 3.1 wird ausgeliefert
  • Deployment von Web Application Konnektoren (BPC inubit WebApp)
  • Bereitstellung eines Tasklist-Modules (BPC Interaction)
  • Bereitstellung eines Prozess-Viewer Moduls (BPC Documentation)
  • Bereitstellung eines System-Monitoring Moduls (BPC inubit Monitoring)

UNTERSTÜTZUNG NEUER STANDARDS/VERSIONEN

  • Unterstützung OAuth 2.0 in den Konnektoren Mail (IMAP, SMTP), HTTP und REST
  • Unterstützung ZUGFeRD 2.1.x (aktuell 2.1.1)
  • Unterstützung TLSv1.3 für Mail Konnektor
  • Unterstützung SAP JCo v3.1
  • Unterstützung SMIME 4.0
  • Unterstützung MySQL 8

VERBESSERUNGEN IM TOOLING

  • OpenJDK 11 wird als Teil des Installers ausgeliefert
  • Neues Modul: Workflow Variable Bundler

Das neue Release können Sie sich wie gewohnt im Userportal downloaden.

Wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Jahr, in dem wir gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden zu größeren Zielen auf der Reise zur „Digitalen Transformation“ aufbrechen wollen und werden.

Sie haben Fragen?
IHR ANSPRECHPARTNER BEI VIRTIMO.

DIRK BREITKREUZ

DIRK BREITKREUZ

Sales + Marketing
Virtimo AG