VIRTIMO ÜBERNIMMT INUBIT BPM VON BOSCH SOFTWARE INNOVATIONS: AUF IN DIE ZUKUNFT!

Virtimo begleitet seit zehn Jahren Kunden und Partner bei der Konzeption, Entwicklung und Einführung von prozessbasierten Lösungen. Dabei setzen wir auf inubit als technologische Basis für die Automatisierung von Geschäftsprozessen und haben diese durch das Virtimo Business Process Center ergänzt, das moderne Funktionsbereiche für die web-basierte Abwicklung von Prozessen umfasst. Für mehr als 50 Kunden haben wir so ein breites Spektrum an anspruchsvollen Projekten realisiert und sowohl individuelle als auch branchenspezifische Lösungen entwickelt.

Als Partner der Bosch Software Innovations haben wir zudem die Produktentwicklung von inubit in den letzten Jahren aktiv mitgestaltet. Diesen erfolgreichen Weg möchten wir nun nach der Übernahme der inubit BPM-Software gemeinsam mit den Kunden und Partnern von inubit nachhaltig und zukunftsorientiert weiterverfolgen. Dabei stehen die Themen langfristige Gewährleistung der Qualität, zukunftsfähige Ausrichtung der Technologie und höchste Kundenzufriedenheit im absoluten Fokus unserer Produktstrategie.

In den nächsten Wochen werden wir gemeinsam mit Bosch Software Innovations die Übergangsphase gestalten und freuen uns, ab dem 1. Januar 2020 inubit und das dazugehörige Projekt- und Lösungsgeschäft vollständig zu übernehmen und in die Zukunft zu führen!

SIE HABEN FRAGEN?
IHR ANSPRECHPARTNER BEI VIRTIMO.

DIRK BREITKREUZ

DIRK BREITKREUZ

VORSTAND
Virtimo AG

Mobil: +49 171 22 013 99